Construction

Bauwirtschaft: Einkaufsorganisationen bauen auf BravoAdvantage

Weltweit ist die Bauwirtschaft ständigen Veränderungen unterworfen. Wachstumsschübe in Schwellenländern, immer neue Finanzierungsmodelle und die stetig steigenden Anforderungen der Bauherren und Projektträger zwingen die Bauunternehmen dazu, immer effizienter und kundenorientierter zu arbeiten. Wer in seinem Markt bestehen will, muss sein Risikomanagement, seine innerbetrieblichen Abläufe und seine Lieferketten immer weiter optimieren. Der große Druck auf die Kosteneffizienz, die einerseits Einsparungen und andererseits die Beschaffung von hochwertigen Materialien und Dienstleistungen auf globaler Ebene erfordert, wird noch komplexer, wenn man an die weltweit wachsende Zahl an Klagen und Forderungen von Bauherren denkt.

Das Beschaffungswesen muss darauf reagieren – und strategisch werden. Die besten Einkaufs-Teams der Welt wissen um die zentralen Faktoren: Sourcing, Lieferantenauswahl, Total Cost of Ownership (TCO), Vertragsmanagement und die aktive Steuerung von Lieferantenbeziehungen sind entscheidend, wenn es darum geht, Zugriff auf die besten Zulieferer und die neuesten Produkte zu haben und dabei zugleich Wachstum und Gewinnmargen für das eigene Unternehmen auszubauen. Mit BravoAdvantage® unterstützen Einkaufs- und Beschaffungsabteilungen die Ziele von Bauunternehmen, indem sie die Qualität von Lieferungen und Leistungen verbessern, Kosten reduzieren, globale Beschaffungsinitiativen starten, ein strategisches Sourcing-Center betreiben und gute Beziehungen zu den wichtigsten Lieferanten pflegen:

  • Aktive Messung und Auswertung der Ausgaben:
  • Proaktive Nutzung von Spend-Daten zum Aufdecken neuer Beschaffungsquellen, zum besseren Management von Compliance und Auftragserfüllung und zum genaueren Erfassen von Einsparungen
  • Registrierung, Qualifizierung, Klassifizierung und Verwaltung von Lieferanten auf der Grundlage von Leistung, Risikoprofil und strategischer Ausrichtung
  • Durchführung einfacher aber auch komplexer Sourcing-Events sowie Auswertung von Lieferungen und Leistungen in einer automatisierten, gemeinsam genutzten Arbeitsumgebung für kurze Reaktionszeiten, mehr Transparenz und schneller ROI Erreichung
  • Verknüpfung von Leistungs- und Vertragsdaten in einer Gesamtdatenbank, die das Erstellen, Speichern und Rückverfolgen von Verträgen erleichtert
  • Umsetzung substanzieller Einsparungen in strategischen Warengruppen durch Analysieren von Beschaffungsszenarien und Identifizieren der vorteilhaftesten Herangehensweise
  • Einkauf und Bezahlung von Lieferungen und Leistungen auf einfache, papierlose und kostengünstige Art

BravoAdvantage® bringt einen messbaren Mehrwert für die Einkaufs- und Beschaffungsabteilungen von Bauunternehmen, die Millionen von Straßenkilometern und Tausende von Gebäuden und Infrastruktureinrichtungen weltweit erbauen und managen.


BravoSolution Kundenbeispiele:

Crossrail, HS2, LafargeHolcim, Italcementi Group, Limak Cimento und Astaldi

Unsere Kunden aus der Bauwirtschaft nutzen BravoAdvantage® zum Maximieren der Lieferanten-Performance, zum Reduzieren der Lebenszykluskosten (TCO), zum Verwalten von Verträgen und Lieferantenbeziehungen und zur Einhaltung von Vorschriften und Complianceanforderungen am Bau. BravoSolution ist der bevorzugte Procurement-Partner der Bauwirtschaft.


Fragen Sie unsere Experten

Erfahren Sie mehr über BravoAdvantage und entdecken Sie, wie Sie mit uns Wertschöpfungs- und Einsparmöglichkeiten Ihres Unternehmens heben.

Connect_Button