Consumer Goods

Einkaufsorganisationen in der Konsumgüterindustrie erzielen Kosteneinsparungen, mehr Effizienz und hochwertige Produkte – mit BravoAdvantage®

Die Konsumgüterindustrie unterliegt eine Vielzahl von Trends, die sie veranlassen, bei der Beschaffung von Rohstoffen und Produkten immer neue Wege zu suchen, um die steigenden Anforderungen der Verbraucher zu erfüllen und die Wertschöpfung im Unternehmen zu steigern. Hier sind einige wichtige Faktoren:

  • Produktrichtlinien und Compliance-Anforderungen
  • Wechselndes Kaufverhalten der Konsumenten
  • Einflussnahme auf Innovationen in einem extrem wettbewerbsintensiven Markt
  • Komplexe globale Lieferketten zur Vermeidung von Abhängigkeitsrisiken
  • Gewinnung von Neukunden und Abnehmern
  • Kostengünstige Beschaffung
  • Markenstabilität – wahrscheinlich der wichtigste Trend von allen

Einkauf und Beschaffung müssen reagieren. Sie müssen strategisch werden. Und agil. Die erfolgreichsten Einkaufsorganisationen der Branche investieren in Menschen, Prozesse und Technologien, um ihren Wertbeitrag zu steigern, Innovationen bei den Zulieferern zu fördern und die Risiken ihres Unternehmens zu minimieren. BravoSolution hat sich weltweit bewährt, wenn es darum geht, das Geschäft unserer Kunden zu optimieren und Initiativen umzusetzen, die messbaren Mehrwert schaffen. Mit BravoAdvantage® lösen die Einkaufsabteilungen der Konsumgüterindustrie vielfältige Aufgaben:

  • Aktive Messung und Auswertung der Ausgaben:
  • Proaktive Nutzung von Spend-Daten zum Aufdecken neuer Beschaffungsquellen, zum besseren Management von Compliance und Auftragserfüllung und zum genaueren Erfassen von Einsparungen
  • Registrierung, Qualifizierung, Klassifizierung und Verwaltung von Lieferanten auf der Grundlage von Leistung, Risikoprofil und strategischer Ausrichtung
  • Durchführung einfacher aber auch komplexer Sourcing-Events sowie Auswertung von Lieferungen und Leistungen in einer automatisierten, gemeinsam genutzten Arbeitsumgebung für kurze Reaktionszeiten, mehr Transparenz und schneller ROI Erreichung
  • Verknüpfung von Leistungs- und Vertragsdaten in einer Gesamtdatenbank, die das Erstellen, Speichern und Rückverfolgen von Verträgen erleichtert
  • Umsetzung substanzieller Einsparungen in strategischen Warengruppen durch Analysieren von Beschaffungsszenarien und Identifizieren der vorteilhaftesten Herangehensweise
  • Einkauf und Bezahlung von Lieferungen und Leistungen auf einfache, papierlose und kostengünstige Art

Unsere Kunden in der Konsumgüterindustrie nutzen BravoAdvantage®, um mehr Kosten- und Lieferantentransparenz zu erzielen, die Lieferanten-Performance zu maximieren, die Lebenszykluskosten (TCO) zu reduzieren, neue Bezugsquellen zu finden und auszuwählen und um bares Geld zu sparen.

Mit BravoSolution erzielen die Einkaufsabteilungen messbare Erfolge bei der Lösung vielfältiger Aufgaben:

  • Beschaffung und Verwaltung von Rohstoffen, Verpackungsmaterial und Logistikdienstleistungen
  • Unterstützung in der Beschaffung von Chemikalien, Energie, Instandhaltungsleistungen, Verbrauchsmaterialien sowie Nicht-Produktionsmaterialien und Leistungen
  • Management von Lieferantenbeziehungen, gemeinsamen Projekten und Innovationen

BravoSolution Kundenbeispiele:

Zu den Kunden von BravoSolution in der Konsumgüterindustrie gehören Unternehmen wie Agrial, Atlantic Grupa, Beiersdorf, Ferrero, Grupo Damm, Hanes Brand, Imperial Tobacco Group (ITG), Ingredion, Kraft, Mondelez International, PepsiCo, Unilever und viele mehr.


Fragen Sie unsere Experten

Erfahren Sie mehr über BravoAdvantage und entdecken Sie, wie Sie mit uns Wertschöpfungs- und Einsparmöglichkeiten Ihres Unternehmens heben.

Connect_Button